Facebook Twitter Google+

Jan 16, 2018

Reisende aus aller Welt fangen an, das Urlaubspotential des Vereinigten Königreichs zu erkennen.

<p><span style="background-color: white; color: #000000; font-family: Arial">Großbritannien ist vielleicht nicht das erste Land, das einem bei der Planung eines Urlaubs in Europa einfällt, aber dies…

Großbritannien ist vielleicht nicht das erste Land, das einem bei der Planung eines Urlaubs in Europa einfällt, aber dies ändert sich schnell, wie der Boom im Jahr 2016 bei der Zahl von internationalen Besuchern im Vereinigten Königreich zeigt. Kürzlich veröffentlichte Statistiken zeigen, dass in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 eine Rekordzahl von Besuchern sowohl nach England als auch nach Wales strömte und Schottland hatte den größten Touristenandrang seit fast einem Jahrzehnt. Besucher, die einen Mietwagen am Flughafen in Großbritannien abholten, schlossen sich den Scharen anderer internationaler Touristen an, die letztes Jahr ins Land gekommen waren.


Tourismusministerin Tracey Crouch sagte: "Dieses Land hat Touristen aus dem In- und Ausland so viel zu bieten und wir möchten es unseren Besuchern noch einfacher machen, unsere erstklassigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu erleben."


Internationale Besucher scheuten sich nicht, ihre Brieftaschen während ihrer Zeit im Vereinigten Königreich zu zücken, wie sich im Zeitraum von Januar bis September  mit einer Konsumsteigerung zwischen 2% (England) und 12% (Schottland) im Vergleich zum selben Zeitraum im Jahr 2015 zeigt. Diese beträchtliche Geldspritze ist eine gute Nachricht, sowohl für britische Unternehmen, als auch für diejenigen, die in naher Zukunft einen Urlaub im Vereinigten Königreich planen - schließlich wird die Vielfalt und die Qualität der touristischen Angebote des Landes wahrscheinlich zunehmen, wenn die Tourismusindustrie sich verstärkt.


Die Chefin der nationalen Tourismusagentur VisitBritain, Sally Balcombe, sagte über diese wirtschaftlichen Möglichkeiten: "Der Einreiseverkehr ist einer unserer größten Exportindustrien und es ist sehr ermutigend zu sehen, dass das Wachstum in allen unseren Ländern und Regionen verbreitet wird, was zeigt, dass die wachsende Bedeutung der Industrie eine treibende Kraft für das Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze ist... Es ist eine großartige Zeit, nach Großbritannien zu kommen. "

Laut VisitBritains aktueller Prognose zum Einreiseverkehr soll der Tourismus-Boom in diesem Jahr fortgesetzt werden, mit 38,1 Millionen erwarteten Besuchern, die im Laufe des Jahres 2017 in Großbritannien ankommen werden.

 

Mietwagen London


Was bringt also so viele Urlauber ins Vereinigte Königreich? Angesichts der Vielfältigkeit dieses relativ kompakten Landes überrascht es nicht, dass der Popularitätsschub nicht nur auf eine Sache zurückzuführen ist. London zieht immer noch diejenigen an, die das Beste im urbanen Leben suchen - die kulturellen, historischen und gastronomischen Highlights der Stadt sind weltweit berühmt und wenn Sie sich einen Mietwagen am Flughafen Heathrow nehmen, haben Sie die Möglichkeit leicht das Land außerhalb der Stadtgrenzen nach Südengland und weiter zu erkunden. Wales lockt Touristen mit seiner atemberaubenden Aussicht an der Küste von Pembrokeshire und dem majestätischen Snowdonia Nationalpark und Schottland zieht regelmäßig Besucher mit seinen alten Burgen und zerklüftetem Hochland auch im tiefsten Winter an.

 

Ganz einfach, das Vereinigte Königreich ist voller spannender Möglichkeiten, faszinierender Geschichte und Landschaften, die Ihnen das Herz rauben werden - es ist kein Wunder, dass die Menschen anfangen, den Tourismusschatz zu entdecken, den Großbritannien bietet. Mit so vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Kulturen auf einer relativ kleinen Fläche, ist die Buchung eines Mietwagens am Flughafen in London Heathrow, etc. ein Kinderspiel - ein Satz Reifen gibt Ihnen die Flexibilität und Freiheit, dieses wunderbare Land in Ihrem eigenen Tempo und auf Ihre eigene Weise zu genießen.