Diese verrückten Festivals auf der ganzen Welt sind für diejenigen, die sich für sehr spezielle Dinge interessieren!

Lassen Sie uns einmal ehrlich sein: die meisten von uns haben doch dieses eine spezielle Interesse, das ein bisschen aus der Norm fällt, das ein bisschen zu seltsam und speziell ist, um darüber einfach mit jedem reden zu können. Diese heimlichen Vergnügen oder interessanten Freizeitbeschäftigungen sind es, die uns zu etwas Besonderem machen, und wie langweilig wäre die Welt, wenn es anders wäre?
 
Hier habe ich die besten der seltsamsten, speziellsten oder einzigartigsten Festivals und Treffen auf der ganzen Welt zusammengestellt. Ob Ihre Reaktion darauf ein „Wer würde denn dahin gehen?“ oder ein klares „Ich“ sei, sie haben alle ihre ganz eigene Anziehungskraft auf eine spezielle Gruppe von Menschen.
 

1 . Das Golden Retriever Festival (Schottland)


Dieses schwer nachvollziehbare Treffen hat bis jetzt nur zweimal stattgefunden, einmal 2006 und dann 2013, aber es ist nicht klar, was in der Zukunft passieren wird - in der Tat ist die Rede davon, dass ein weiteres für 2018 geplant ist. Offiziell wird es das Guisachan Treffen genannt, da es am Geburtsort der Rasse, dem Guisachan Estate in der Nähe von Tomich in Inverness-shire, (abgelegen, aber eine Autovermietung an einem Flughafen des Vereinigten Königreiches wird Ihnen ganz sicher helfen) stattfindet, dieses Festival wird vom Golden Retriever Club Schottlands veranstaltet und ist genauso bezaubernd, wie Sie es sich vielleicht vorstellen – beim ersten waren 188 Golden Retriever, beim zweiten 222. Das ist eine geballte Menge an energievoller Niedlichkeit an einem Ort.
 
Golden Retriever Festival
 
Was ist bei einem Golden Retriever Festival außer spaßigem Herumtoben und Fotografieren noch los? Natürlich eine Hundeshow mit vielen Schleifen, um das goldene Fell zu schmücken. Es gibt eine Menge geselliger Zusammentreffen für Hund und Menschen gleichermaßen, ein Abendessen und andere Events im Laufe von fünf Tagen.
 

2 . Das Rotschopf-Treffen (Irland)


Dieses ist nicht nur ein kleines Nischen-Festival, viel mehr ein seltenes Phänomen, das Leute zusammenbringt – obwohl es bestimmt diejenigen da draußen gibt, die sich sehr für Rotschöpfe interessieren und gerne teilnehmen würden! Das irische Rotschopf-Treffen, das geistige Kind der rothaarigen Geschwister Joleen und Denis Cronin, ist ein jährliches Event, das in Crosshaven, County Cork im August stattfindet. Besorgen Sie sich einen Mietwagen in Irland, um sich das Ganze anzusehen.
 
Rotschopf-Treffen

Bildquelle: Rory Coomey
 
Das von Freiwilligen betriebene Festival sammelt Geld für die irische Krebshilfe (the Irish Cancer Society), ein passender Empfänger. Das Veranstaltungsprogramm für das Festival 2016 umfasst Rotschopf-Wettbewerbe für Mensch und Tier einschließlich der Krönung eines jährlichen Königs und einer Königin, Live-Musik, Rotschopf-Speed-Datings (Gen-Erhaltung), Rotschopf-Fotoausstellungen, Hafenrundfahrten, eines Ceili-Tanzes, Tauziehens, Karottenwerfens und vieler anderer lustiger Aktivitäten.
 

3 . Merfest (North Carolina, USA)


Einige Leute verkleiden sich gerne als echte Tiere, andere als Fantasiekreaturen. Das Merfest in North Carolina ist eine „jährliche Feier aller Meeresdinge” und findet im Aquatic Centre in Cary statt. Teilnehmer werfen sich in Meerjungfrauen-Schwänze (mit der Hilfe von Meereshelfern – manchmal kann es schwer sein, diese Dinger anzubekommen!) und verleihen ihrem „zweiten Ich“ im Pool Ausdruck. Eine Gruppe mit dem Namen NC Merfolk leitet das Ganze und bei ihnen kann man auch für Geburtstagsfeiern, Mondscheinfeste und Fotoshootings buchen.
 
Merfest
 
Das Merfest beschäftigt sich mit allem rund um das Zusammentreffen von Meerjungfrauen und Meermännern, das Networking und die Verfeinerung des Handwerks von Meerjungfrauen und Meermännern. Das Veranstaltungsprogramm beinhaltet Gruppenschwimmen, Seminare, eine Unter-Wasser-Modenschau, Meerjungfrauen-Auftritte, Workshops zum Thema Modeling und Luftanhalten, Bälle, Abendessen und vieles mehr. Ein fantastisches Treffen der Meeresbewohner! Machen Sie sich mit einer USA-Autovermietung auf den Weg dorthin.
 

4 . Schlamm-Festival (Neuseeland)


Dieses hat bis jetzt noch nie stattgefunden, ist aber auf Neuseelands Veranstaltungskalender für 2017 in Rotorua, einer Stadt auf der bei Touristen populären zentralen Nordinsel. Auch wenn das Feiern von Schlamm sich nach einer seltsamen Sache anhört, macht dieses Event etwas mehr Sinn, wenn Sie die heilende Wirkung von Schlamm bedenken und dass diese Gegend für ihre geothermische Aktivität einschließlich sprudelnder Schlammpools bekannt ist! Das Festival wird Anfang Dezember, zum Sommeranfang in der südlichen Hemisphäre stattfinden.
 
Rotorua Schlamm-Festival
 
Was wird alles so bei einem Schlamm-Festival passieren? Ringkämpfe sind nicht geplant, aber eine Vielzahl von Spa- und Wellness-Erlebnissen, informative Ausstellungen zur Geschichte der Nutzung von Schlamm und zur Gegend von Rotorua, Schlammkunst und mehr. Das Festival wird auch ein koreanisches Gegenstück haben, denn die Stadt Boryeong veranstaltet bereits jährlich ein erfolgreiches Schlamm-Festival. Holen Sie sich einen Mietwagen bei einer neuseeländischen Autovermietung, um dorthin zu gelangen!
 

5 . Ute Muster (Australien)


Es gibt kaum etwas das typischer australisch ist als dies. Sie fragen sich vielleicht, was ein Ute ist? Vielleicht kennen Sie ihn auch als Pickup Truck oder Pritschen-LKW, und er ist eines der beliebtesten Transportmittel im ländlichen Australien, ein geschätzter Teil der Kultur. Die jährliche Veranstaltung findet in Deniliquin, im ländlichen South Wales statt (obwohl ein Mietwagen des Flughafens Melbourne in Victoria die beste Art und Weise ist, Ihre Reise zu starten) und begann 1999 als das „Play on the Plains Festival”, welches den Weltrekord einer Zusammenkunft von 2839 Ute-Trucks, die an der Eröffnungsparade teilnahmen, aufstellte.
 

Ute Muster, Australien
Bild von Judi Gowing Flickr Creative Commons
 
Heutzutage ist das Festival herangewachsen und dreht sich um den Ute-Muster, feiert das Fahrzeug und die Kultur, der es angehört. Es zieht jedes Jahr fast 25000 Besucher nach „Deni”. Die Eintrittskarten umfassen Camping, Konzerte, Wettbewerbe im ländlichen Stil und Ute-Rodeos und vieles mehr. Ein wirkliches Juwel typisch australischer Kultur!
 

6 . Kanamara Matsuri (Japan)


Für all diejenigen, die kein Japanisch sprechen, klingt dies nach einem harmlosen Namen für ein Festival. Allerdings ist der deutsche Name so etwas wie „Festival des stählernen Phallus“ und ist eine religiöse Shinto-Feierlichkeit rund um den Penis, auch in Zusammenhang mit der Fruchtbarkeit. Es macht auf Safe-Sex-Praktiken aufmerksam und finanziert HIV-Präventionsforschung. Das klingt nach einer Menge Spaß? Mit einer japanischen Autovermietung gelangen Sie dorthin, um alles mit eigenen Augen zu sehen.
 
Penis-Schrein, Kanamara Matsuri, Japan
Bild von Takanori Flickr Creative Commons
 
Es findet jährlich Anfang April in Kawasaki in der Nähe des Kanayama Schreins statt, zu dem Sexarbeiter ganzjährig kommen, um für Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu beten. Kanamara Matsuri ist eine wahrhaft geschichtenumwobene Veranstaltung, hat sich aber auch zu einer Touristenattraktion herausgemacht. Außer Paraden und Shows gibt es unzählige phallische Objekte zu kaufen, Lutscher, Kerzen, Schnitzereien, spezielle Sonnenbrillen und vieles mehr. Besucher können auch eine Kombination aus salzigem getrockneten Fisch und süßem Sake probieren, die wie Sperma schmecken soll.
 
 
 
Hat eines der oben erwähnten Festivals Ihr Interesse geweckt? Machen Sie es sich zu Ihrem Ziel, zu einem der Treffen von Enthusiasten zu reisen und es zu erleben, wo auch immer auf der Welt es stattfinden mag. Airport Rentals, der Experte für Autovermietungen am Flughafen, kann Ihnen weltweit dabei helfen, mit einem Mietwagen dorthin zu gelangen.
 

Kommentar hinzufügen Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht